Arrild Fiskesø

die Anlage für Sportangler und Fliegenfischer


Aktueller Status wegen des Corona-Virus (Dänemark) und IHN (Fischseuche) bei uns am See:
Letztes Update: 05.06.2021  

Liebe Angler,

aufgrund der neuen Corona-Restriktionen sind auch wir diesmal leider auch gezwungen unseren Laden zu schließen. Aber keine Panik - ihr könnt natürlich weiterhin zum Angeln kommen!
Wir stellen auf "kontaktlosen Kartenbetrieb" um.
Und so funktioniert es:

  • Wir öffnen jeden Morgen kurz vor Öffnungszeit den See und den Vorraum zur Toilette
  • Hier findet ihr dann auch die Angelkarten und eine kleine Anleitung zum Ausfüllen
  • Bezahlung ist nur noch in bar oder mit MobilePay möglich
  • Klippekarten gelten in dieser Zeit nicht (wir dürfen sie ja nicht abstempeln)
  • Für den Fliegenlauf gelten Sonderregeln (siehe oben)
  • Unsere Öffnungszeiten findet ihr immer aktuell an der Eingangstür, auf unserer Homepage, auf Google und auf Facebook

WICHTIG!!!  Regeln aufgrund der IHN-Fischseuche

  • Je Angler höchstens 1 Begleitperson
  • Es dürfen KEINE Hund mehr mit auf die Anlage genommen werden
  • Spaziergänger sind NICHT erlaubt
  • Absolut die komplette Angelausrüstung MUSS desinfiziert werden VOR Betreten der Anlage (inkl. Spoons, Spinner, Spiro, Bombarda, Bollerwagenräder, Stiefel, Wathosen, Angelrollen, etc.)
  • Nach dem Desinfizieren müssen ca. 15 Minuten Einwirkzeit für das Desinfektionsmittel vor dem Laden oder im Vorraum abgewartet werden. Dann alles mit klarem Wasser abspülen.
  • Jetzt kann es zum Angeln an den See gehen!

Wir hoffen, dass bald wieder Normalität einkehrt und wir, wie gewohnt, für euch da sein dürfen.

Bis dahin - bitte bleibt gesund!

Euer Team von Arrild Fiskesø
Oly, Conny, Dorthe, Carolin, Günter und Jens

Hier kommen die aktuellen Einreisebestimmungen ab 21.04.21:
Dänemark: Corona, Einreise, Urlaub, Inzidenz | ADAC


https://www.nordschleswiger.dk/de/nordschleswig-daenemark-deutschland/einreisen-von-deutschland-nach-daenemark

https://www.nordschleswiger.dk/de/nordschleswig-daenemark-gesellschaft-deutschland-schleswig-holstein-hamburg-suedschleswig/urlaub


- Bei uns weiterhin uneingeschränkter Angelbetrieb mit eingeschränkten Öffnungszeiten und fast täglichen Besatz

- Haltet mindestens 3 m Abstand untereinander und beachtet die aktuellen Hygieneregeln


Diese Öffnungszeiten sind uns vorgeschrieben, da wir mitten im Feriengebiet (Arrild Ferieby) liegen. Das soll verhindern, dass die Anlange unbeaufsichtigt von Anglern und Spaziergängern betreten wird und die geltenden Abstandsregeln nicht eingehalten werden. Auch in Dänemark ist Corona und wir müssen uns an diese Regeln halten!



Willkommen am Arrild Fiskesø

Arrild Fiskesø ist eine private Anlage für Sportangler und Fliegenfischer. Natürlich sind auch Hobbyangler und solche, die es werden wollen, herzlich willkommen. 
Die Anlage liegt in der Mitte von Arrild Ferieby mit 450 Ferienhäusern.

Bei uns gibt es:
Einen gut sortiertes  Angelgeschäft mit Kiosk (hier erhält man auch die Angelkarten für die Anlage), Information, Vermietung von Ferienhäusern und eine überdachte Terrasse.
Verkauf von Tages- und Wochenkarten für die Brede Au und die Brøns Au - nur mit gültiger dänischer Anglerlizenz.
 

Wichtig!
Arrild Fiskesø ist eine private Anlage!
Das Spazierengehen ist nur auf dem ausgewiesenen Weg erlaubt (bitte Schilder beachten).
Das Angeln und Betreten der Anlage außerhalb der Öffnungszeiten ist verboten. 

Unsere Anlage (Herbst 2016)
Unsere Anlage (Herbst 2016)

2 Seen mit einer Fläche von insgesamt 17.000 m² sowie 560 m Fliegenau - nur für Fliegenfischer. Die Seen sind ca. 5-6 m tief (in der Mitte).
 
Es werden Regenbogen, Goldforellen und Bachsaiblinge zwischen 1 - 11 kg besetzt.
Der Bestand wird durch täglichen Besatz gesichert. In den Wintermonaten erfolgt kein täglicher Besatz!
Saiblinge je nach Jahreszeit (Frühjahr und Herbst).

Um die Seen herum gibt es Tische, Bänke und 2 kleine Fischerhütten. Beim Angelgeschäft ist ein Platz zum Ausnehmen der Fische und eine (behindertengerechte) Toilette.

Keine Fangbegrenzung / kein Eisangeln.

Geänderte Öffnungszeiten (die genauen Zeiten findet ihr am Fenster neben unserer Eingangstür)
Seen

01.11. - 29.02.        8:00 - 16:00 Uhr
01.03. - 31.03.        8:00 - 16:00 Uhr 
01.04. - 30.04.       8:00 - 20:00 Uhr
01.05. - 31.08.        6:00 - 20:00 Uhr
01.09. - 30.09.       7:00 - 20:00 Uhr
01.10. - 31.10.           8:00 - 19:00/17:00 Uhr 

Fliegenstrom
01.11. - 29.02.        8:00 - 16:00 Uhr
01.03. - 31.03.        8:00 - 16:00 Uhr
01.04. - 30.04.       8:00 - 18:00 Uhr
01.05. - 31.08.        8:00 - 18:00 Uhr
01.09. - 30.09.       8:00 - 18:00 Uhr
01.10. - 31.10.           8:00 - 18:00/16:00 Uhr
Außerhalb dieser Zeiten ist das Fischen am Fliegenstrom verboten!

Angelladen und Kiosk
Täglich geöffnet von 8.00 - 16.00 Uhr  -> Hier werden auch die Angelkarten verkauft

Aerhalb der Laden-Öffnungszeiten bitte die Selbstbedienung am Briefkasten nutzen (gilt nur für die Seen). Öffnungszeiten Fliegenstrom (siehe oben) 

Gesamte Anlage geschlossen am 01.01. und 10.01. - 04.02.2021 

Bürozeiten: Mi - Sa   9.00-16.00 Uhr

Großer See
Großer See
Fliegenau
Fliegenau

Hier findet ihr uns:

Gefällt dir unsere Homepage? Erstelle kinderleicht deine eigene - mit Webnode!
Klick hier: